Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Stellenangebote
Bauingenieur / Bachelor oder Master / Bautechniker Tiefbau

30.01.2020: Bauingenieur / Bachelor oder Master / Bautechniker Tiefbau

Bei der Gemeinde Aldenhoven ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines Bauingenieurs, Bachelors bzw. Masters oder eines staatl. gepr. Bautechnikers (m/w/d) im Bereich Tiefbau zu besetzen. Es handelt sich dabei um eine zunächst auf 2 Jahre befristete Vollzeitstelle, welche bei Eignung in eine unbefristete Stelle umgewandelt werden kann.

Willkommen bei der Gemeinde Aldenhoven im Kreis Düren (ca. 14.000 Einwohner)! Verstärken Sie das Bauamt zum nächst möglichen Zeitpunkt in Vollzeit als

  • Bauingenieur (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau oder als
  • Bachelor oder Master (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau oder
  • Staatl. gepr. Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Bautechnik mit Schwerpunkt Tiefbau.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Führung und Erstellung der Katastersysteme vom Straßennetz, Kanalnetz, Straßenbeleuchtung und sonstiger Infrastruktur.
  • Planung, Ausschreibung, Bauleitung, Abrechnung und Abnahme von Reparatur- und Sanierungsarbeiten sowie Neubauvorhaben
  • Vertretung der städtischen Belange bei Baumaßnahmen Dritter
  • Kommunikation mit übergeordneten Behörden
  • Unterstützung bei Erfüllung von gesetzlichen Vorgaben z.B. Aufstellung des Abwasserbeseitigungskonzeptes, Umsetzung der Selbstüberwachungsverordnung Abw.
  • Schadensbewertung nach Durchführung von Kanal-TV Inspektionen und Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Mitwirkung bei Erschließungsplanungen, Freigabe der Ausführungsplanung, Abnahme / Übernahme der Verkehrsflächen, Kanalisation, Straßenbeleuchtung, Verfolgung der Gewehrleistung
  • Erstellung von Kostenvoranschlägen u. a. für Zuwendungsmaßnahmen
  • Bearbeiten und Beantragen von Zuwendungsanträgen
  • Technische Prüfung und Genehmigung der Entwässerungsanträge einschließlich Abnahme und Bauherrenberatung
  • Kostenermittlungen für die Haushaltsveranschlagungen im zuständigen Bereich
  • Unterstützung bei der Pflege von Grünflächen / Friedhöfen / Sportanlagen

Ihr Profil:

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung sowie Planung und Durchführung von Maßnahmen an öffentlichen Abwasseranlagen und Straßenbauprojekten.
  • Fundierte Kenntnisse der einschlägigen Normen und Richtlinien der Tiefbau- und Straßenplanung
  • Kenntnisse auf dem Gebiet des Vergaberechts, insb. in der Anwendung der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB),
  • EDV-Kenntnisse in allen gängigen MS-Office-Programmen, ggf. AVA
  • Erfahrungen mit CAD und GIS-Software sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in spezielle Fachanwendungen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • ein hohes Maß an sozialer und interkultureller Kompetenz
  • strukturierte, selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Engagement, Flexibilität, Eigeninitiative und Bereitschaft zur Fortbildung
  • Führerschein Klasse B (III)

Wir bieten Ihnen:

  • eine herausfordernde Aufgabe mit eigenverantwortlichem Arbeitsbereich
  • einen sicheren Arbeitsplatz und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • ein angenehmes Arbeitsklima
  • ein Dienstfahrzeug, das überwiegend zur Verfügung steht
  • entsprechend Ihrer fachlichen Qualifikation und Ihrer persönlichen Voraussetzungen eine leistungsgerechte Vergütung gemäß TVöD (Tarifvereinbarung für den öffentlichen Dienst)
  • die sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Eine spätere unbefristete Beschäftigung wird angestrebt.

Erwünscht sind Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellte im Sinne des § 2 SGB IX. Bewerbungen von Frauen sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Für nähere Auskünfte zur Stelle stehen Ihnen der Abteilungsleiter Hoch-/Tiefbau Herr Nickel (Tel.: 02464 / 586-153) und vom Personalamt Frau Siebert (Tel.: 02464 / 586-134) gerne zur Verfügung.

Bewerbung:

Sofern Sie sich durch diese Ausschreibung angesprochen fühlen, bewerben Sie sich bitte bis zum 01. März 2020 mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per E-Mail als PDF-Dokument, an:

bewerbung-tiefbaualdenhovende

Alternativ übersenden Sie Ihre Unterlagen bitte an die

Gemeindeverwaltung Aldenhoven
-Personalamt-
Dietrich Mülfahrt Straße 11-13
52457 Aldenhoven

Hinweise:

Wenn Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an uns senden, so erhalten Sie in jedem Fall auch eine Eingangsbestätigung per Mail zurück. Wenn Sie diese Bestätigung nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums erhalten, so können Sie davon ausgehen, dass Ihre E-Mail bei uns nicht angekommen ist. In diesem Fall sollten Sie mit uns persönlich Kontakt aufnehmen.

Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, wie z.B. Name, Anschrift, Kontaktdaten und die notwendigen Angaben zu Ihrer Person. Die Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten an unbeteiligte Dritte wird ausgeschlossen. Wir halten uns dabei strikt an die Datenschutzgesetze und die sonstigen datenschutzrelevanten Vorschriften.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos