Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Veröffentlichungen
Pressemitteilungen, News
Zweite Kunstausstellung im Aldenhovener Rathaus

15.05.2018: Zweite Kunstausstellung im Aldenhovener Rathaus

Nach dem Erfolg der ersten Ausstellung im Aldenhovener Rathaus werden nun zwei weitere Künstlerinnen aus Aldenhoven gemeinsam in der Zeit vom 28.05.2018 bis zum 15.06.2018 ihre Bilder ausstellen. Die Ausstellung wird am 28.05.2018 um 19.00 Uhr im Foyer der 1. Etage des Rathauses eröffnet.

Die beiden Künstlerinnen Ellen Roß und Mihaela Mörsch sowie Bürgermeister Ralf Claßen laden alle Interessierten herzlich ein, zur offiziellen Eröffnung oder zu einem späteren Zeitpunkt ins Rathaus zu kommen und die Exponate auf sich wirken zu lassen.

Ellen Roß wurde 1948 in Duisburg geboren und lebt seit 1996 in Aldenhoven. Von Kindheit an gehörte neben der Musik und dem Lesen das Malen (vorwiegend Blumen und Landschaften) zu ihren Hobbies. Angeeignet hat sie sich den Umgang mit Aquarell- und Acrylfarben allein durchs Ausprobieren und anhand von Schritt-zu-Schritt-erklärenden Büchern. Vor ca. 10 Jahren hat Egon Mörsch sie dann dazu motiviert, sich auch einmal an abstrakte Motive zu wagen und auf Leinwand zu malen. 2017 hat sie dann zum ersten Mal anlässlich der Ausstellung im Ludwig-Gall Haus einige ihrer Bilder der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mihaela Mörsch - Blumen…Blumen…Blumen. Mit den Bildern der momentanen Ausstellung möchte die Künstlerin Mihaela Mörsch aus Aldenhoven einen Schritt näher an die traditionelle rumänische Blumenmalerei (ihre Geburtsheimat) anknüpfen. Farbe und Duft machen uns im täglichen Leben viel Freude. Konsequenterweise versucht Mihaela Mörsch durch ihre Bilder eine Illusion davon auf Leinwand darzustellen. Und so entstehen Kunstwerke, die einzigartig sind. Blumen verwelken aber Blumenbilder nicht, sie begleiten uns und erfreuen uns ein ganzes Leben. Als Ratsfrau der Gemeinde Aldenhoven ist sich die Künstlerin Mihaela Mörsch ihrer sozialen Verantwortung bewusst und möchte mit der Hälfte der Ausstellungseinnahmen eine Aldenhovener Kindereinrichtung unterstützen.

Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos