Sprungmarken
Suchen
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus
Online-Dienste für Bürger
Kindergartenplatz (Anmeldung)

Kindergartenplatz (Anmeldung)

Anmeldungen für alle Kindergartenplätze erfolgen im Kreis Düren und damit auch in Aldenhoven über die Online-Plattform "KITA-Navigator".

Die Internetplattform erlaubt es den Eltern, sich online sehr schnell einen vollständigen Überblick über die Betreuungsangebote in der Gemeinde Aldenhoven zu verschaffen. Zudem können sie die Suche nach einem freien Platz auf ihre individuellen Wünsche zuschneiden. Beispiele für Suchfilter sind das Alter des Kindes, die Entfernung der KITA vom Wohnort, die Öffnungszeiten oder das Vorhandensein von Inklusionsangeboten.

Haben Eltern ihre Wahl getroffen, dann können sie dem Anbieter ihren Betreuungswunsch online übermitteln. In der Regel werden die Einrichtungsleitungen mit den Eltern einen persönlichen Termin zur Vorstellung des Kindes vereinbaren. Steht in der Tageseinrichtung ein freier Platz zum gewünschten Aufnahmedatum zur Verfügung, erfolgt die Platzvergabe über das System, und die Eltern erhalten darüber auch den Betreuungsvertrag.

Hinweise:

Die grundsätzliche Platzvergabe erfolgt weiterhin durch die Kindertageseinrichtungen.

Falls Sie über keinen Internetzugang verfügen oder Unterstützung benötigen, kann die Eingabe der Daten bzw. die Vormerkung für eine Kindertagesstätte ersatzweise in der Einrichtung oder im Jugendamt erfolgen.

Um den Rechtsanspruch geltend zu machen oder eine Bedarfsanzeige gegenüber dem Jugendamt zu erstellen, ist eine Vormerkung über den KITA-Navigator nicht ausreichend. Hierfür ist zusätzlich eine schriftliche Mitteilung an das Jugendamt des Kreises Düren erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner bei der Kreisverwaltung Düren.


Gemeinde Aldenhoven bietet Hilfe beim Kita-Navigator

Im Rahmen des Bundesprogramms "Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung", das der Kreis Düren umsetzt, bietet Michaela Kleinen eine wöchentliche Sprechstunde im Ludwig-Gall-Haus an.

Michaela Kleinen arbeitet als pädagogische Fachkraft im Bundesprogramm und ist für die Umsetzung des Programms in der Gemeinde Aldenhoven zuständig. Ziel des Programm ist es, möglichst jedem Kind eine umfassende Bildung, Erziehung und Förderung zu ermöglichen, die neben dem individuellen Entwicklungsstand eines jeden Kindes auch verschiedene sprachliche Fähigkeiten, kulturelle Prägungen und Erfahrungen berücksichtigt.

Jeder, der Unterstützung bei der Anmeldung seines Kindes/seiner Kinder in einer Kindertageseinrichtung/ Kindertagespflegestelle wünscht, kann donnerstags in der Zeit von 12:00 – 15:00 Uhr im Ludwig-Gall-Haus, Erdgeschoß, Alte Turmstraße 66, Aldenhoven vorbeikommen und sich beraten lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Neben der Beratung und der Vormerkung für einen Kita- bzw. Tagespflegeplatz erteilt Frau Kleinen Informationen über Bildungs- und Unterstützungsangebote in Aldenhoven.

Hinweis:

Die Sprechstunde fällt leider bis auf weiteres aus.
Suchen
Suche
Suche

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzbarkeit unserer Seite zu optimieren. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung über folgenden Link.

Mehr Infos